Herzlichen Willkommen

in unseren Käse-Lexikon. Auf dieser Seite möchten wir in Zukunft unser Wissen über Käse mit Ihnen teilen. Da es oftmals etwas schwierig ist, das über Jahrzehnte angesammelte Wissen in die richtigen Worte zu formulieren, ist diese Rubrik im ständigen Aufbau. Wir bitten Sie um etwas Geduld. Vielen Dank – Ihr Team von Feinkost Langer

P.s. Sie können uns natürlich jederzeit im Laden besuchen und wir werden gerne Ihre Fragen beantworten wenn Sie etwas über eine Spezielle Käsesorte wissen möchten. Oder Sie schauen einmal in unserer Seminarübersicht vorbei, vielleicht ist da das eine oder andere für Sie dabei.

Die „grossen“ Bergkäse aus Savojen

Der Abondance und der Beaufort sind Bergkäse die relativ bei uns unbekannt ist aber in Frankreich grosses Ansehen haben.

Der Abondance ist ein ca. 8 kg grosser Käse und der Beaufort ist ca 40 kg schwer.
Beide Käse gibt es in unterschiedlichen Varianten und Alterstufen.
z.B. „Alpage“ also von der Hochalpe und  – oder „Fermier“ (Die Milch ist nur von einem Bauernhof oder von der Alm) .
Der Käsegeschmack wird von der Sommer- oder Wintermilch beeinflusst und natürlich spielt die  Lagerzeit auch eine gewaltige Rolle.
Die besten sind natürlich die von der Sommermilch, vom Hochgebirge und Fermier weil da die Gebirgsflora sehr großzügig ihren Geschmack dazu gibt und auch auf der Alm sofort verkäst werden.
Die Besonderheit dieser beiden Käse, auch „grosser“ und „kleiner“ Bruder genannt, ist noch daß die Form mit welcher die Käse gepresst werden sich nach innen wölbt also hat die Rinde eine Wölbung nach innen.